Rezepte

Fächerkartoffeln

Januar 20, 2016
Fächerkartoffeln

Vor ein paar Monaten waren die Fächerkartoffeln in aller Munde und fast jeden Tag gab es Fotos davon in Facebook-Gruppen oder auf Blogs zu bestaunen. Seit dem habe ich mir vorgenommen, diese Art, eine Kartoffel zuzubereiten, auch mal auszuprobieren. Aber…aus den Augen – aus dem Sinn. Ich hatte die Idee dann wieder aus den Augen verloren. Als ich aber nach einer ausgefallenen Kartoffelvariante zu meinem Spinat gesucht habe, ist es mir wieder eingefallen und ich wollte das nun unbedingt ausprobieren. Gesagt- getan!

Aus 500g Kartoffeln wurde eine super Kartoffelbeilage für 2 Personen. Wenn ihr auch zu denjenigen gehört, die Neulinge auf dem Gebiet der Fächerkartoffeln sind, kommt hier mein Rezept für euch:

 

Zutaten als Beilage für 2 Personen:

500g Kartoffeln

Öl

Salz

Paprikapulver

 

Zubereitung:

Zunächst werden die Kartoffeln gewaschen und von unschönen Stellen befreit. Wer möchte, kann die Kartoffeln jetzt noch schälen. Dann folgt auch schon das Einschneiden der Kartoffeln im Abstand von ca. einem halben Zentimeter. Damit wir keine Scheiben, sondern eine schöne Fächeroptik erhalten, ist es wichtig, die Kartoffeln nicht bis ganz unten durchzuschneiden, sondern ein paar Millimeter vorher den Schnitt zu beenden. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Ihr könnt die Kartoffel auf einen Esslöffel legen und dann wie beschrieben einschneiden. Der Löffel verhindert, dass wir die Kartoffel bis unten hin einschneiden. Eine andere Möglichkeit besteht dain, einen Metallspieß durch den unteren Teil der Kartoffel zu stecken. Dieser bildet dann die Barriere für das Messer, sodass auch bei dieser Variante ein schönes Ergebnis entsteht. Ich habe eine dritte Variante angewendet, bei der ich jeweils einen Metallspieß vor und einen Metallspieß hinter die jeweilige Kartoffel gelegt habe.Diese Spieße haben beim Einschneiden verhindert, dass ich die Kartoffel komplett durchschneide.

Der schwierigste Teil ist geschafft. Nun vermischen wir die Gewürze mit dem Öl und pinseln mit dieser Mischung unsere Kartoffeln ein. Die Fächerkartoffeln setzen wir nun auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und lassen sie für ca. 45min bei 210 Grad im Ofen backen. Immer mal wieder nachsehen, ob die Kartoffeln schon gut sind. Wenn sie an den Ecken leicht braun werden, sind sie fertig und können serviert werden.

Guten Appetit!

 

 

 

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort